Teegeschäft mit Geschichte

Früher am Rathausplatz heute an der Freienhofgasse 2 in Thun.

Herr Fankhauser schloss in den 60er Jahren mit China die ersten Teegeschäfte ab; in seinem Fernostladen am Rathausplatz begann er erlesenen Schwarz- und Grüntee zu verkaufen.
In Holzkisten und einzeln in Dosen verpackt kam der Tee nach langer Reise über Meer in Thun an.
Die verschiedenen Eigenmischungen von Herr Fankhauser sind  noch immer im MiraTee erhältlich.

Frau Barbara Franceschina übernahm 2002 das Geschäft.  Mit den über 20 Teesorten, asiatischen Möbeln und Edelsteinen zog sie zum jetzigen Standort an der Freienhofgasse.
Über die Jahre wurde das Tee-Sortiment aufgestockt, ergänzt und das Geschäft in einen florierenden Teeladen verwandelt.

Mit dem erlesenen Teesortiment aus der ganzen Welt übernahm ich im Sommer 2018 von Barbara Franceschina das Geschäft und führe es als Teefachgeschäft weiter.

                                                     Herzlich 
                                                     Mirja Mira Binzegger